Aktuelle Informationen von   e v a n d a - Leben mit Parkinson e.V.

Hier veröffentlichen wir aktuelle Informationen über unseren Verein   e v a n d a - Leben mit Parkinson e.V.

Park-Qigong

Neben Akupunktur und der Arzneitherapie ist QiGong eine der Grundsäulen der chinesischen Medizin.

Qi bedeutet Lebensenergie. Gong bedeutet Arbeit oder Übung. QiGong ist Arbeit mit der Lebensenergie, die Körper, Seele und Geist mit einschließt.

QiGong stimuliert die Selbstheilungskräfte und beugt Krankheiten vor. Bei evanda konzentrieren Wir uns zunächst auf spezielle Übungen, die Erleichterungen für Parkinson Betroffene bringen. Daher auch die Bezeichnung Park-QiGong.

Im besondern bedanken wir uns bei Dr Tom Milanowski unserem Lehrer für Qigong der uns mit Rat und Tat zur Seite steht. Weiter Informationen zu Tom finden Sie unter: phoenix-ffm.de

Bei Interesse wir treffen uns jeden Mittwoch um 17.30 im e v a n d a  Zentrum, Blumenstr. 2, 60318 Frankfurt am Main

Anmeldung bei Bernhard Schaaf unter 0172 6749998 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!